Zoofachhandel & Heimtiere

Vorsitzende

Daniela Rickert

Tel. 0170 810 97 44
rickert@tierschutz-tvt.de 

 

Stellvertretende Vorsitzende 

Anke Beuch-Ahrendt
prakt. Tierärztin
Kieler Str. 620
22527 Hamburg

Tel.: 040 5709398
Anke.Beuch-Ahrendt@t-online.de

Zielsetzung

Unser Ziel ist es zum einen die Tierpräsentation und die Sachkunde im Zoofachhandel und zum anderen die Haltung von Heimtieren in Privathand zu verbessern. Dadurch soll allen als Heimtieren gehaltenen Tieren ein artgerechtes Leben ermöglicht werden. Unsere Checklisten zur Überprüfung der Tierpräsentation im Zoofachhandel, die Merkblätter für Heimtierhalter und unsere Stellungnahmen zu aktuellen Fragestellungen aus der Praxis sollen dazu beitragen.

 

Aktivitäten des Arbeitskreises

Seit seiner Gründung liegt der Schwerpunkt des AKs auf der Information und Hilfestellung für den Amtstierarzt, der den Zoofachhandel kontrollieren muss. Für die im Zoofachhandel angebotenen Tierarten werden Checklisten erarbeitet, um Amtstierärzten die Überprüfung der Haltung zu erleichtern und gleichzeitig Vorgaben für eine tiergerechte Präsentation zu machen. Diese Listen werden von vielen Amtskollegen genutzt und werden in der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Tierschutzgesetzes als Richtschnur für die Überprüfung der Räume und Einrichtungen von Zoofachhändlern genannt. Viele Anfragen von Zoofachhändlern und Ladenbaufirmen zeigen, dass die in unseren Checklisten vorgegebenen Haltungsbedingungen Grundlage für die Neugestaltung von Verkaufsanlagen in Zoofachgeschäften sind. Wir bemühen uns, diese Checklisten immer dem jeweiligen Stand der Wissenschaft anzupassen.

Seit einiger Zeit sprechen wir auch zunehmend Tierhalter direkt an, für die wir Merkblätter erstellen und überarbeiten. Diese werden von praktizierenden Tierärzten, Amtstierärzten aber auch Zoofachhändlern genutzt, welche damit ihrer Informationspflicht nach § 21 Abs. 5 Nr. 2 TierSchG nachkommen. 

Zu aktuellen Themen verfassen wir Stellungnahmen, welche je nach Thema auch von anderen Verbänden mit gezeichnet werden

Unser Arbeitskreis hat derzeit knapp 40 Mitglieder aus allen Bereichen. Unter uns sind praktizierende Tierärzte, Fachtierärzte für Tierschutz, Spezialisten für einzelne Tierarten (Fachtierärzte für Reptilien, für Fische, für Zoo- und Wildtiere etc.), Amtstierärzte und Tierärzte, die sich auf den Zoofachhandel spezialisiert haben. Dadurch decken wir das breite Spektrum unseres Aufgabengebietes im Arbeitskreis gut ab. Kundige Neumitglieder sind trotzdem jederzeit herzlich willkommen!

Wir stehen im Austausch mit den für uns relevanten Verbänden, wie beispielsweise dem ZZF und dem BNA.

Bedingt durch unser breitgefächertes Wissen sind wir nicht nur bei der jährlich stattfindenden DVG-Tierschutztagung in Hannover regelmäßig Vortragende, der AK Zoofachhandel und Heimtierhaltung war in der Vergangenheit auch Mitveranstalter der jährlich stattfindenden Symposien des ZZF. Daneben werden von unseren Mitgliedern regelmäßig Vorträge für Tierschutzverbände, Zoofachhändler und Landestierärztekammern gehalten und Beiträge in Fachzeitschriften veröffentlicht.

 

1. Die Veröffentlichungen des Arbeitskreises zur Heimtierhaltung finden Sie hier: Veröffentlichungen Heimtiere

2. Die Veröffentlichungen zum Thema Zoofachhandel sowie alle Stellungnahmen finden Sie hier: Alle Veröffentlichungen Zoofachhandel.